Allgemeine Geschäftsbedingungen

spiel-viel
Alfred Frey
Auf Naubrich 1
54610 Büdesheim
Tel.: 06558 900572
Fax: 06558 8670
___________________________________________________________________________

Liefer - und Zahlungsbedingungen

1. Allgemeines:
Mit einer Bestellung akzeptiert der Kunde diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2. Zustandekommen des Vertrages:
Der Vertrag zwischen dem Kunden und der Firma spiel-viel kommt erst durch einen Auftrag des Kunden und dessen Annahme durch die Firma spiel-viel zu Stande.

3. Lieferbedingungen:
Unsere Angebote sind bezüglich Preis, Menge, Lieferfristen und Liefermöglichkeiten stets freibleibend. Unsere Preise schließen die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer ein. Porto und Versand werden gesondert berechnet. Preise verstehen sich ab spiel-viel und jeweils nur für die angefragte Menge. Es sind jeweils die bei Vertragsabschluss gültigen Preise maßgebend. Die Versandkosten betragen innerhalb Deutschlands bei einem Warenwert bis 150,00 Euro pauschal 4,30 Euro. Bei einem Warenwert über 150,00 Euro erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands frei Haus. Alle Bestellungen versenden wir nur gegen Vorauskasse.

Sendungen ins Ausland werden ebenfalls ausschließlich gegen Vorauskasse verschickt und für jede Sendung die Fracht zum Selbstkostenpreis berechnet.

4. Eigentumsvorbehalt:
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

5. Widerrufsbelehrung
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von
Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Alfred Frey
Auf Naubrich 1
54610 Büdesheim
info@spiel-viel.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das als PDF downloadbare Muster-Widerrufsformular (siehe Link unten am Ende der Widerrufsbelehrung) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular herunterladen

Das Widerrufsrecht besteht nicht für:
Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten wurden oder Sie haben in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit gehandelt (Bestellungen durch Unternehmer).

6. Transport:
Für Transportschäden ist der Frachtführer verantwortlich. Mängel müssen diesem sofort gemeldet werden. Wir liefern schnellstmöglich, gewünschte Liefertermine sind erst durch unsere Bestätigung unter den üblichen Vorbehalten verbindlich. Teillieferungen sind statthaft und unterliegen zeitlich keiner Einschränkung

7. Sonstiges:
Änderungen, die das Aussehen oder den Spielwert des Artikels erhöhen sind zulässig.

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung.