Kettenfangen

Zwei Kinder, die sich an der Hand festhalten, sind die Fänger und müssen versuchen die anderen Kinder zu fangen. Wird ein Kind gefangen, muss es den Fänger an die Hand nehmen und mitlaufen. Fänger sind immer nur das erste und das letzte Kind in der Kette. Je mehr Kinder gefangen werden um so länger wird die Fängerkette. Für dieses Spiel sollte der Platz nicht zu groß sein, ein Hof oder ein Spielplatz ist groß genug. 

Viel Spaß beim Spielen