Schokolade essen mit Messer und Gabel

Eine Tafel Schokolade wird in Zeitungspapier oder Geschenkpapier eingewickelt. Bei größeren Kinder oder Erwachsenen, wird die Schokolade zusätzlich mit einem Band oder einer Schnur verschnürt. Auf dem Tisch werden Handschuhe, Schal, Mütze, Gabel und Messer bereitgelegt. Dann wird reihum gewürfelt. Wer zuerst eine "6" würfelt, darf anfangen. Er zieht sich Handschuhe, Schal und Mütze an und beginnt die Schokolade aus der Verpackung zu lösen. Währenddessen würfeln die Andern in der Reihe weiter. Wenn einer der Mitspieler dann eine "6" würfelt, ist dieser an der Reihe. Der, der bis dahin bekleidet und mit der Schokolade beschäftigt war, muss sofort alle Sachen wieder ausziehen und weitergeben. Der Spieler, der die "6" gewürfelt hat zieht nun Handschuhe an, setzt Schal und Mütze auf und darf weiterschneiden, reißen oder zerren. Ein Spiel, das auf jeder Party ein Hit ist.

Viel Spaß beim Spielen